Berlin

Einmal pro Jahr – eine Reise nach Berlin – fast schon ein Fixpunkt in meinem Kalender. Abseits von Unter den Linden, des überteuerten Teil der Friedrichsstraße oder Mitte hat Berlin eine sehr individuelle Seite, die mehr zu entdecken hat. Man glaubt dieser Teil ändert sich täglich und dies beständig. Ein Gegensatz der einem auch die kühle Seite dieser Stadt zeigt und bekanntlich ziehen Gegensätze (sich) an. Hier ein paar Impressionen.

 

 

Ausstellung: “Backstage Polaroids”

Vom 22. Juni bis 4. Juli 2012 werden die Bilder aus meiner Projektserie Backstage Polaroids im verbale Forum (Innstraße 55, 6020 Innsbruck) ausgestellt. Die Vernissage findet am 22. Juni um 20 Uhr statt – freue mich über euer Kommen!

INFORMATION ZUR AUSSTELLUNG:

Im Herbst 2008 wurde ein Gebäude der ehemaligen Polaroid Fabrik gemietet, mit dem Ziel, Instant Filme wieder herzustellen. Am Anfang wurden noch Rest- lagerbestände aufbereitet, im März 2010 wurden zwei Filmkassetten, beide Monochrom, neu produziert. Im Juli des-selben Jahres wurde dann auch die erste Farbkassette (First Flush Edition) ins Produkt- sortiment aufgenommen. Seither gibt es laufend neue Filmkassetten und Entwicklungen für die einzelnen Kameratypen.
Die Idee des Österreichers Dr. Florian Krap (Gründer von www.the-impossible-project.com ), das analoge Sofortbild nicht aussterben zu lassen, animierte Claus Watzdorf 2010 zur Idee, Polaroid-Porträts von Österreichischen Künstlern vor oder nach Ihren Auftritten anzufertigen.
Claus Watzdorf wurde 1978 in Innsbruck geboren und ist seit 2004 als Event- und Konzert-fotograf tätig. Dem Innsbrucker kamen bereits viele Bands vor die Linse, darunter Größen wie Die Sterne, Jennifer Rostock und Peter Doherty. Seine Fotos erschienen nicht nur in der regionalen Tagespresse, sondern auch in namhaften Musikmagazinen wie dem TBA , The Gap und auf mehreren Online-Plattformen.
Sämtliche Bilder der “Backstage Polaroid” Serie wurden mit einer Polaroid Image auf originalem „Polaroid Image Spectra“ Filmkassetten fotografiert (Format 10.2 x 10.3 cm).

 

Backstage Polaroid: Grissemann & Stermann

Backstage Polaroid: Grissemann & Stermann

concert: Scott Matthew

Am 30.11. gastierte Scott Matthew, bewaffnet mit Ukulele und Gitarre, im Weekender Club und brachte seine Fans mit seiner sinnlichen und ein wenig androgynen Stimme zum Schwärmen.  Hier ein paar Bilder vom Konzert.

 

concert: CSS @Weekender Club

Die Brasilianer CSS (Cansei de Ser Sexy) sind im Moment auf  Tour und legten einen
Stop im Weekender ein. Mit im Gepäck hatten die Band aus Sao Paolo
sowohl das dritte und aktuelle Album “La Liberacion” wie auch alt bekannte Gassenhauer. Hier Bilder von ihrem Konzert